Nahtlos von MySQL zu MariaDB wechseln

Warum zu MariaDB wechseln?

Ganz einfach! Es ist MySQL in besser, es ist schneller und belastbarer! MariaDB ist ein "Fork" von MySQL und kann somit MySQL ohne Probleme in den meisten Fällen ablösen.

Wer benutzt denn MariaDB? Können ja nicht bekannt sein, hab noch nie von MariaDB gehört.

Na ja... außer mir nur so ein paar kleine Unternehmen wie Google [http://www.zdnet.de/88169832/datenbanken-google-steigt-von-mysql-auf-mariadb-um/] und Wikipedia [http://www.zdnet.com/article/wikipedia-moving-from-mysql-to-mariadb/]. Spaß bei Seite, sehr viele große Unternehmen setzen nicht mehr auf MySQL sondern auf MariaDB.

1. - Benötigte Programme

a) - Repository

Wir werden jetzt das Repo für MariaDB in unsere sources.list eintragen.

nano /etc/apt/sources.list

Dort werden wir folgendes eintrage:

deb [arch=ppc64el,amd64,i386] http://ftp.hosteurope.de/mirror/mariadb.org/repo/10.2/debian jessie main

Für andere Linux Distros kann man sich hier das Repo holen: https://downloads.mariadb.org/mariadb/repositories/

b) - Update

Paket liste Updaten

apt update

2. - MariaDB installieren

apt install mariadb-server mariadb-client

Er werdet bei dem Installationsprozess aufgefordert ein Passwort für den root Benutzer der Datenbank einzugeben, wenn ihr MySQL schon davor hattet ist es ganz wichtig das gleiche Passwort dort zu verwenden. Wenn ihr z.B. ABC123 als Passwort habt müsst ihr auch wieder ABC123 nehmen, sonst kann es zu Problemen kommen.

3. - Fazit

MariaDB ist aus meiner Erfahrung doppelt so schnell wie MySQL und hat die dreifache Belastbarkeit. Noch dazu ist MariaDB 100% Open Source. Es muss dazu gesagt werden, dass MariaDB anders als MySQL ist, zwar nur sehr wenig aber der unterschied ist da. Deswegen muss man aufpassen, dass das was man machen will auch mit MariaDB kompatibel ist. Ich hatte bis jetzt zwar noch keine Probleme bekommen aber es kann passieren.

Kurzlink: https://s.lt27.de/2G1sZOe

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.